Faltrad Test – Die Top 5

Faltrad Test - Die Top 5Sie möchten auch mit Ihrem Fahrrad zusätzlich mobil sein und es überall mitnehmen, um es ganz flexibel einsetzen zu können? Was halten Sie denn von einem Klapprad. Im Faltrad Test haben sich einige Modelle von Klapprädern besonders ausgezeichnet. Hier finden Sie eine Zusammenstellung von Faltradmodellen, die wir zum empfehlen können .

Alle Modelle sind sehr gut verarbeitet und können aufgrund ihrer Robustheit sehr flexibel eingesetzt werden, da sich die Räder überaus einfach zusammenklappen lassen. Platzsparend können Sie das Fahrrad ganz einfach aufbewahren und auch transportieren, denn ein Faltrad passt in jeden Pkw-Kofferraum. Damit Sie an den Faltradmodellen über mehrere Jahre viel Freude haben, werden nur Räder getestet die allesamt qualitativ sehr hochwertig sind und eine lange Lebensdauer haben.

Technisch verfügen die vorgestellten Modelle über eine passable Gangschaltung, so dass Sie auf dem Faltrad auch zügig unterwegs sind, weil Ihnen viele Gänge zur Verfügung stehen. Die Räder verfügen über sämtliche Standards, die für den Straßenverkehr erforderlich sind. Einfacher, flexibler und besser können Sie nicht unterwegs sein. Schauen Sie sich die vorgestellten Modelle von Falträdern einmal an. Es ist bestimmt das passende Faltradmodell für Sie dabei.

 

1. Faltrad Test – BMW MINI Folding Bike Black Faltrad

 

BMW MINI Folding Bike Black FaltradDas Faltrad Test BMW MINI Folding Bike Black Faltrad verfügt über acht Gänge. Es hat 20 Zoll Laufräder und einen leichten Aluminiumrahmen. Dadurch wiegt das Klapprad insgesamt nur 11 kg. Dies wurde im Faltrad Test sehr positiv bewertet. Das niedrige Gewicht ermöglicht Ihnen einen einfacheren und leichteren Transport Ihres Fahrrads. Auch das einfache Zusammenklappen wurde im Faltrad Test sehr gelobt.

Mit nur wenigen Handgriffen können Sie das Rad zusammenklappen und auch wieder auseinander klappen. Der Klappmechanismus ist sehr einfach in der Bedienung. Das zusammengeklappte Rad passt bequem und einfach in jeden Kofferraum, so dass Sie Ihr Rad einfach und leicht überall mitnehmen können. Die Einfachheit des Transports ist im Faltrad Test sehr gut bewertet worden.

Die Maße des Rads betragen im Normalzustand 150 cm x 110 cm x 60 cm. Im zusammengeklappten Zustand hat das Rad eine Größe von 85 cm x 65 cm x 30 cm. Die Verarbeitungsqualität des Rads ist sehr gut. Es ist sehr stabil und robust gefertigt. Es bietet einen sehr guten Fahrkomfort und ist auch preislich überaus zu empfehlen. An diesem Fahrrad werden Sie sehr lange Ihre Freude haben.

 

Details

– acht Gänge
– 20 Zoll
– Aluminiumrahmen
– Gewicht: 11 kg
– Maße auseinandergeklappt: 150 cm x 110 cm x 60 cm
– Maße zusammengeklappt: 85 cm x 65 cm x 30 cm
– sehr robust
– einfacher Klappmechanismus

 

Fazit

Das Faltrad Test BMW MINI Folding Bike Black Faltrad Klapprad ist hochwertig verarbeitet und einfach in der Handhabung. Das zusammengeklappte Fahrrad können Sie problemlos in jedem Kofferraum verstauen. Es ist sehr robust konstruiert und langlebig. An diesem Fahrrad werden Sie sehr lange viel Freude haben.

Jetzt das Sparangebot von MINI Folding Bike Black auf Amazon.de sichern

 

2. Faltrad TestSTEM Klappfahrrad 20 Zoll mit Shimano Gangschaltung

 

Faltrad Test - STEM Klappfahrrad 20 Zoll mit Shimano GangschaltungFaltrad Test – Eigenschaften

Das 20 Zoll Fahrrad von STEM ist schnell zusammengefaltet und mit wenigen Handgriffen wieder aufgebaut. Das Klappfahrrad ist mit einer leichtgängigen 6-Gang-Schaltung vom Branchenführer Shimano ausgestattet. Das Faltrad besitzt einen bequemen und höhenverstellbaren Sattel. Die Lenkerhöhe des Fahrrades kann ebenfalls an Ihre Körpergröße angepasst werden. Der Rahmen und Lenker des Rades besteht aus rostfreiem Edelstahl. Durch die Einstellmöglichkeiten lässt sich das Faltrad auf jede Körpergröße optimal anpassen. Das Klapprad kann bis zu einem Gewicht von 100 kg belastet werden. Die Felgen sind aus Aluminium und besitzen Stahlnippel. Das Rad lässt sich leicht und komfortabel fahren. Die leichtgängige Gangschaltung ermöglicht es Ihnen, schnell voran zu radeln. Der hochwertige Sattel ist bequem und für längere Fahrten bestens geeignet.

 

Faltrad Test – Bedienung

Die Bedienung des Fahrrades ist kinderleicht. Sie können das Faltrad innerhalb von 15 bis 20 Sekunden zusammenklappen. Das Rad ist 19 kg leicht und lässt sich im gefalteten Zustand in jedes Auto, jeden Schuppen und jeden Keller verstauen.

 

Faltrad Test – Sicherheit

Das Faltrad ist mit Alu V-Brake Bremsen ausgestattet, die eine schnelle Reaktionszeit besitzen. Dank Katzenaugen an den Reifen und auf der Rückseite der Pedale werden Sie auch in der Dämmerung von Autofahrern gut erkannt.

 

Faltrad Test – Design

Das Rad ist stylish designt und in einem schicken Schwarz gehalten.

 

Faltrad Test – Fazit

Das Faltrat von STEM besteht unseren Test mit Bravour und ist das ideale Klapprad für unterwegs. Auch längere Fahrradtouren sind mit dem Faltrad von STEM kein Problem.

Jetzt das Sparangebot von STEM Klappfahrrad auf Amazon.de sichern

 

3. Faltrad Test – Viking Park Lane Camping

 

Faltrad Test - Viking Park Lane CampingDas Viking Park Lane zeigt im Faltrad Test Merkmale, die es als guten Allrounder für den täglichen Betrieb auszeichnen. Der Rahmen aus Hi-Ten Stahl ist aus robuster Fertigung und gibt Ihnen auf der nächsten Radtour garantiert sicheren Halt. Die Ausführung ist gleich in mehrere Farben erhältlich: Silber, Schwarz, Weiß oder Blau. Mit Hilfe von gleich zwei Faltscharnieren erreicht das Viking Park Lane im Faltrad Test eine handliche Größe von 85 cm x 35 cm x 62 im zusammengeklappten Zustand – nicht zuletzt wegen der faltbaren Pedale. So passt dieses Klapprad ohne großen Aufwand in Ihr Auto oder begleitet Sie als Handgepäck im öffentlichen Nahverkehr.

All zu zügige Geschwindigkeiten kriegen Sie auf voller Tour mit Hilfe der leistungsfähigen V-Brakes in kürzester Zeit wieder in den Griff. Hersteller Viking berücksichtigt auch die Anatomie von hochgewachsenen Menschen: Das verlängerte Mittelrohr gewährt Ihnen bis zu einer Körpergröße von ca. 1,80 cm genügend Bewegungsfreiheit, dennoch muss dieses Modell im Faltrad Test nicht an Stabilität zurück stecken und schultert bis zu 110 kg schwere Personen.

Die gute Verarbeitungsqualität und die Nutzung beständiger Materialien erlauben auch die Nutzung als Alltagsfahrrad. Dafür beläuft sich das Gesamtgewicht bereits auf beachtliche 16 kg. In insgesamt sechs Gängen geht es mit der bewährten Shimano-Tourney-Kettenschaltung auf die Straße, die Sie per einfachem Drehgriff unverzüglich nach Wunsch anpassen können. Außerdem finden sich im Faltrad Test des Weiteren noch praktische Reflektoren sowie Leuchten an der Front und am Sattelträger.

 

Details

Farben: Silber, Schwarz oder Weiß oder Blau
Rahmen: Hi-Ten Stahl Faltrad-Rahmen
Rahmengröße: 13 Zoll (33 cm)
Räder: 20 Zoll
Felgen: Aluminium P-6N 20 Zoll
Speichen: 36 / 36Edelstahl
Schaltung: Shimano 6 Gang STI
Gänge: 6
Gabel: HI-TEN Stahl
Griffe: Dual Density PVC Braun

Schalthebel: Revoshift Drehgriffschaltung
Bremsen : V-Brake AluminiumTX-119
Lenker: Lo Riser-bar Aluminium Breite:56 cm
Sattel: Viking Komfort Sattel
Faltmaße: 85 cm x 35 cm x 62 cm
Faltscharnier: Schnellverschluss-Scharnier im Hauptrahmen und Vorbau
Gewicht: 16 kg
Zubehör: Ständer, Gepäckträger, Reflektoren, Klingel, Schutzblech, Beleuchtung (stVO)

 

Fazit

Neben dem attraktiven Kaufpreis stellt das Viking Park Lane im Faltrad Test echte Nehmerqualitäten zur Schau. Zwar legt das Gefährt an Gewicht im Faltrad Test gegenüber reinen Aluvarianten etwas zu, besticht dafür aber im Gegenzug durch einen sehr belastbaren Grundbau und sofortiger Einsatzbereitschaft in Sachen Ausstattung. Planen Sie eine regelmäßigere Nutzung des Rads, gibt es hier zu günstigen Konditionen einen interessanten Kandidaten, den Sie in die engere Auswahl fassen sollten.

Jetzt das Sparangebot von Viking Park Lane Camping auf Amazon.de sichern

 

4. Faltrad Test – GermanXia Faltrad 20 Zoll Comfort

 

GermanXia Faltrad 20 Zoll ComfortDer Faltrad Test GermanXia Faltrad 20 Zoll Comfort hat eine 6-Gang Shimano Schaltung. Der Rahmen besteht aus Stahl und ist sehr stabil und robust gefertigt. Die Einstiegshöhe des Rahmens ist auf 30 cm konstruiert. Damit wird Ihnen der Einstieg sehr erleichtert. Das Fahrrad hat einen sehr ausgereiften Klappmechanismus, der sehr leicht und einfach zu bedienen ist.

Insgesamt ist das Fahrrad mit seinem Eigengewicht sehr leicht gefertigt, so dass Sie das Fahrrad auch überaus einfach über den Bordstein heben können. Zusammengeklappt können Sie Ihr Faltrad Test GermanXia Faltrad 20 Zoll Comfort überaus einfach platzsparend verstauen. Das Fahrrad kann mit einem Gesamtgewicht von bis zu 100 kg belastet werden. Die Radgröße des Fahrrads beträgt 20 Zoll.

Weitere Ausstattungsmerkmale des Faltrad Test GermanXia Faltrad 20 Zoll Comfort sind ein klappbarer Alulenker, eine 6-Gang Shimano Kettenschaltung mit Drehgriff, Alufelgen, Alu V-Brake Bremsen hinten, bequemer Sattel, Gepäckträger, klappbare Pedale, Ständer, Kettenschutz. Das Gewicht des Faltrad-Test GermanXia Faltrad 20 Zoll Comfort liegt bei 14 kg. Der Sattel ist verstellbar in dem Bereich von 70 cm bis 106 cm. Die Lenkerhöhe liegt bei 103 cm.

 

Details

– Räder: 20 Zoll
– 6-Gang Shimano Schaltung
– Stahlrahmen
– stabil und robust
– niedrige Einstiegshöhe
– sehr ausgereiften Klappmechanismus
– bis zu 100 kg belastbar
– klappbarer Alulenker
– Alufelgen
– Alu V-Brake Bremsen hinten
– Gepäckträger
– Lenkerhöhe: 103 cm

 

Fazit

Das Faltrad Test GermanXia Faltrad 20 Zoll Comfort ist einfach zu handhaben und zu transportieren. Das Fahrrad ist hochwertig verarbeitet, so dass Sie lange Freude daran haben werden. Der Fahrspaß mit dem Faltrad Test GermanXia Faltrad 20 Zoll Comfort ist sehr groß. Sie können das Faltrad überall mitnehmen und bei Bedarf sehr schnell zusammenklappen und verstauen.

Jetzt das Sparangebot von GermanXia Faltrad 20 Zoll Comfort auf Amazon.de sichern

 

5. Faltrad Test – KS Cycling Klapprad Toulouse

 

Faltrad Test - KS Cycling Klapprad ToulouseÜberall mobil zu sein, steht ganz oben auf Ihrer Liste? Das KS Cycling Fahrrad Klapprad Toulouse präsentiert sich im Faltrad Test als ernst zunehmende Alternative gegenüber Ihrem gewöhnlichen Fahrrad im Kurzstreckenbereich. Für befestigte Verkehrswege – auch mit leichten Unebenheiten – eignet sich die 20 Zoll große Bereifung bestens. RevoShift Drehschaltung und 6-Gang-Kettenschaltung aus dem Hause SHIMANO erleichtern immens das Umschalten in den geeigneten Gang während der Fahrt.

Das Chassis besteht hauptsächlich aus Stahl und verleiht im Faltrad Test dem Modell eine hohe Belastbarkeit. Eine Ausnahme bildet der Vorbau aus Aluminium, der aufgrund des Teleskopdesigns in der Höhe Ihren Bedürfnissen nach eingestellt werden kann. Gleich vom Hersteller beigelegt sind die Reflektoren für ein Mindestmaß an Sicherheit unter schwierigen Lichtverhältnissen sowie eine Klingel, damit Sie jederzeit auf sich akustisch aufmerksam machen können. Praktische V-Brakes vorne und hinten dienen Ihnen zudem als zuverlässiger Geschwindigkeitsstop in brenzligen Situationen.

In seiner kleinsten Ausdehnung beläuft sich das Klapprad im Faltrad Test auf lediglich 78 x 60 x 43 cm. Der Faltrad Test bescheinigt hier ein sehr angemessenes Packmaß, sollte dieses Modell mit Ihnen auf Reisen gehen. Sogar die Pedale lassen sich umlegen. Aufgrund des bereits recht hohen Eigengewichtes von 17 kg im Faltrad Test empfiehlt sich dieses Modell in erster Linie für kürzere Strecken. Der Zusammenbau verläuft recht zügig, unnötige Verzögerungen oder gar Probleme haben Sie hier nicht zu erwarten. Für den erstmaligen Einsatz ist noch die Anschaffung einer passenden Beleuchtung vonnöten.

 

Details

Rahmen: 20 Stahl-Faltrahmen
Rahmenhöhe: 34 cm
Faltmaße: 78 x 60 x 43 cm
Gabel: UNICROWN Stahlgabel 1 1/8 Schaft
Vorbau: Aluminumstange (verstellbar)
Lenker: Stahllenker
Felgen: ROCK RIMS Aluminium-Hohlkammerfelgen
Reifen: Semi-Slick-Reifen 20 x 1,75 (47-406)
Gänge: 6-Gang-Kettenschaltung
Schaltwerk: SHIMANO Tourney
Schalthebel: SHIMANO RevoShift SL-RS 35 Drehschaltgriff
Pedale: Kunststoff-Pedale (klappbar)
Gepäckträger: vorhanden (Stahl)
Sattel: Tourensattel mit Federn
Bremse: V-Brakes vorne und hinten
Ständer: Stahl-Seitenständer
Zubehör: Reflektoren, Klingel
Gewicht: ca. 17 kg

 

Fazit

Einen bodenständigen und zufriedenstellenden Eindruck hinterlässt das KS Cycling Toulouse in dem Faltrad Test: Die Grundausstattung stimmt und für eine stärkere Beanspruchung spricht die solide Bauart auf der Basis von Stahl. Mit der SHIMANO-Gang-Schalttechnik erhalten Sie zudem optimale Kontrolle, egal ob es auf- oder abwärts geht. Als ständiger Begleiter im Kofferraum Ihres PKWs oder für Kurztrips in Ihrer Stadt ist dieses Modell eine sinnvolle Option.

Jetzt das Sparangebot von KS Cycling Toulouse auf Amazon.de sichern

Weitere Faltrad Test Infos